Politik

Energieautarkes Salzburg? Die Kraft des Windes ist beschränkt

Salzburg hinterfragt den Sinn der Windkraft. Ein Experte zeigt die Zusammenhänge auf.

Symbolbild. SN/pixabay
Symbolbild.

Salzburg will bis zum Jahr 2050 jene Energie, die es benötigt, auch selbst erzeugen. Energieexperte Florian Haslauer kennt Salzburg, beriet das Land in den vergangenen Jahren regelmäßig in Energiefragen und geht im SN-Interview auf die Frage ein, ob und warum Salzburg die Windenergie überhaupt braucht.

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 17.01.2019 um 08:29 auf https://www.sn.at/salzburg/politik/energieautarkes-salzburg-die-kraft-des-windes-ist-beschraenkt-39888562