Politik

Erhaltungsgebot: Auch der Ganshof soll Schutzstatus verlieren

Die Stadt will mehr als ein Viertel der Gebäude vom Erhaltungsgebot befreien.

Ein brisantes Thema steht heute, Donnerstag, im Planungsausschuss des Gemeinderats zur Diskussion. Die Stadtplanung schlägt vor, mehr als ein Viertel der Häuser vom Erhaltungsgebot zu befreien. Der Amtsbericht liegt den Fraktionen seit wenigen Tagen vor.

Ein Beschluss wird heute noch nicht gefasst, schließlich soll das in den Bebauungsplänen verankerte Erhaltungsgebot für 305 der derzeit geschützten 1159 Gebäude fallen. Anders ausgedrückt: Mehr als 26 Prozent der erhaltenswerten Gebäude sollen den Schutz verlieren.

Weiterlesen mit dem SN-Digitalabo

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 24.09.2018 um 03:17 auf https://www.sn.at/salzburg/politik/erhaltungsgebot-auch-der-ganshof-soll-schutzstatus-verlieren-23073274