Politik

Es hagelte Kritik am neuen Tourismusleitbild der Stadt Salzburg

SPÖ sieht Widersprüchlichkeiten, FPÖ und Bürgerliste haben offene Fragen.

Der Beschluss des rund 80-seitigen Tourismusleitbilds wurde am Montag im Stadtsenat vertagt. SN/robert ratzer
Der Beschluss des rund 80-seitigen Tourismusleitbilds wurde am Montag im Stadtsenat vertagt.

Der Beschluss des rund 80-seitigen Tourismusleitbilds wurde am Montag im Stadtsenat vertagt. In einem von 15 Kapiteln wird erstmals das Besuchermanagement als neue Aufgabe der städtischen Tourismusgesellschaft (TSG) definiert. Aktive Besucherlenkung soll unter anderem mittels digitaler Datennutzung gelingen.

FPÖ und SPÖ gingen auf Klub - in zwei Wochen steht das Thema noch einmal auf der Tagesordnung. "Ich gehe davon aus, dass es dann beschlossen wird", sagt SPÖ-Vizebürgermeister Bernhard Auinger. Es gebe "ein paar Kritikpunkte" bzw. Widersprüchlichkeiten, die man noch klären wolle. "Ein breites Angebot soll die Kulturszene auch für Junge attraktiv machen - gleichzeitig verbietet man der TSG, genau solche Angebote künftig zu fördern", nennt Auinger ein Beispiel.

Aus Sicht der FPÖ wurde zu wenig Rücksicht auf die Bevölkerung genommen. "Uns fehlt eine Erklärung dazu, wie der Tourismus der Bevölkerung schmackhaft gemacht werden soll. Wir brauchen den Tourismus, keine Frage, aber: Es fehlt das Gleichgewicht. Profit und Steigerungen dürfen nicht mehr Priorität haben", sagt FPÖ-Klubobmann Andreas Reindl.

Nachbesserungen fordert auch die Bürgerliste. Das Leitbild nehme keine Priorisierung vor - obwohl viele Möglichkeiten, Chancen und Risiken aufgezählt würden. Es gebe keine Orientierung, wohin sich der Tourismus entwickeln solle. Ein Fahrplan für die Umsetzung fehle ebenso wie eine Antwort auf die Frage, wer die Maßnahmen umsetzen solle, sagt Bürgerlisten-Tourismussprecher Markus Grüner-Musil.

Quelle: SN

Aufgerufen am 27.01.2021 um 03:02 auf https://www.sn.at/salzburg/politik/es-hagelte-kritik-am-neuen-tourismusleitbild-der-stadt-salzburg-84607147

Kommentare

Schlagzeilen