Politik

EU-Gipfel: Hochprozentiges Geschenk für die Staatschefs

Die Halleiner Destillerie Guglhof lieferte die Gastgeschenke des Landes für die EU-Spitzenpolitiker.

Anton und Christoph Vogl schenken den Regierungschefs nur „ausgezeichnete Brände“ ein. SN/robert ratzer
Anton und Christoph Vogl schenken den Regierungschefs nur „ausgezeichnete Brände“ ein.

"So etwas kommt nicht alle Tage vor. Das hat schon einen gewissen Seltenheitswert. Das ist so einmalig wie diese Veranstaltung in Salzburg", freut sich Anton Vogl von der Brennerei Guglhof in Hallein. Er ist von der Präsidialabteilung des Landes mit den Gastgeschenken für die Staats- und Regierungschefs aus den 28 EU-Ländern betraut worden, die am Mittwoch und am Donnerstag in der Stadt Salzburg einen informellen Gipfel abhalten. Überraschend sei der Anruf des Landes trotzdem nicht gekommen. "Unsere Produkte werden gern verschenkt", sagt Vogl.

Weiterlesen mit dem SN-Digitalabo

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 24.09.2018 um 08:12 auf https://www.sn.at/salzburg/politik/eu-gipfel-hochprozentiges-geschenk-fuer-die-staatschefs-40069585