Politik

Filzmoos: Eklat um den Amtsleiter

Die ÖVP verhinderte in Filzmoos die Ernennung des designierten Amtsleiters. Der Mann sei ein Erfüllungsgehilfe des SPÖ-Bürgermeisters. Der Amtsträger ist sauer und ortet Rachegelüste.

Bürgermeister Christian Mooslechner (SPÖ) brachte seinen Wunschkandidaten in der Gemeindevertretung nicht durch.  SN/spö
Bürgermeister Christian Mooslechner (SPÖ) brachte seinen Wunschkandidaten in der Gemeindevertretung nicht durch.

Es war eine große Überraschung, als SPÖ-Mann Christian Mooslechner bei der Wahl im Vorjahr Langzeitbürgermeister Hans Sulzberger (ÖVP) ausstach. Mooslechner regiert seither gegen eine absolute Mandatsmehrheit der ÖVP. Deren Vertreter machen aus ihrer Abneigung gegen den Neuen keinen Hehl, unterstellten ihm mehrfach öffentlich Unredlichkeit und politische Fehler.

Am Donnerstag kam es zu einer weiteren Eskalation. Der designierte Amtsleiter kann nicht bestellt werden, ÖVP-Mandatare verhinderten einen Beschluss. Der Bürgermeister ist erzürnt. Die ÖVP füge dem Ort schweren Schaden zu. ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 31.10.2020 um 01:58 auf https://www.sn.at/salzburg/politik/filzmoos-eklat-um-den-amtsleiter-89108347