Politik

Flachau legt seine Schulen zusammen

Künftig wird es in Flachau nur noch eine Volksschule und einen Kindergarten geben. Das polarisiert, der Vizebürgermeister trat sogar deshalb zurück.

Der Ortsteil Reitdorf hat seit 1947 eine eigene Volksschule. SN/stefanie schenker
Der Ortsteil Reitdorf hat seit 1947 eine eigene Volksschule.

Die Feuerwehren Flachau und Reitdorf werden bald zusammengelegt, jetzt folgen die Volksschulen und die Kindergärten. Die Standorte zusammenzuziehen sei wirtschaftlich, pädagogisch und gesellschaftspolitisch sinnvoll, sagt Bürgermeister Thomas Oberreiter (ÖVP) und spielt auf die alte Rivalität zwischen den in etwa gleich ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 10.12.2019 um 04:46 auf https://www.sn.at/salzburg/politik/flachau-legt-seine-schulen-zusammen-80154550