Politik

FPÖ will in der Stadt Salzburg die Steuer für Hunde abschaffen

In der Landeshauptstadt wird gerade um das 532 Millionen schwere Budget gefeilscht. Billigere Öffi-Tickets sind genauso Thema wie die Kulturszene.

In Graz gibt es seit heuer keine Hundesteuer mehr. In der Stadt Salzburg beträgt sie für einen Hund 65 Euro pro Jahr.  SN/robert ratzer
In Graz gibt es seit heuer keine Hundesteuer mehr. In der Stadt Salzburg beträgt sie für einen Hund 65 Euro pro Jahr. 

In Graz leben Hunde seit 1. Jänner 2019 steuerfrei. Der Gemeinderat hatte die Hundeabgabenordnung mit Mai 2018 aufgehoben. Und selbiges wünscht sich auch die FPÖ in der Stadt Salzburg.

Die Partei rund um Klubchef Andreas Reindl bringt kommende ...

30 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 18.11.2019 um 04:57 auf https://www.sn.at/salzburg/politik/fpoe-will-in-der-stadt-salzburg-die-steuer-fuer-hunde-abschaffen-77629825