Politik

FPS-Kandidat stolpert über Formalfehler

Peter Paul Hauser gab seine Kandidatur in Oberndorf erst in letzter Minute ab - und ist am Formular gescheitert.

Peter Paul Hausers Kandidatur wurde aufgrund von zwei Formfehlern von der Gemeindewahlbehörde abgewiesen.  SN/privat
Peter Paul Hausers Kandidatur wurde aufgrund von zwei Formfehlern von der Gemeindewahlbehörde abgewiesen.

Zunächst hat der Oberndorfer FPS-Mandatar Peter Paul Hauser eine Kandidatur für die Gemeindevertretungswahl am 11. März noch ausgeschlossen - mangels Mitstreitern. Dann reichte er am 14. Jänner kurz vor Nennschluss doch noch eine Kandidatur ein. Nur: Bei der Sitzung der ...

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 23.05.2019 um 09:37 auf https://www.sn.at/salzburg/politik/fps-kandidat-stolpert-ueber-formalfehler-64948216