Politik

Gefahr für Kindeswohl? Weinbergschule in Seekirchen wird behördlich geschlossen

Der Bescheid der Bildungsdirektion gilt mit sofortiger Wirkung. Es gebe schwerwiegende Gründe für die Schließung.

Die Weinbergschule in Seekirchen ist seit Freitag behördlich geschlossen.  SN/robert ratzer
Die Weinbergschule in Seekirchen ist seit Freitag behördlich geschlossen.

Seit Jahren kommt die Weinbergschule im Zachhiesenhof in Seekirchen nicht aus den Schlagzeilen. Nun wurde die 2006 von der "Gemeinschaft werktätiger Christen für ein neues Jerusalem" gegründete Privatschule mit Öffentlichkeitsrecht per Bescheid aus schwerwiegenden Gründen behördlich geschlossen.

Begleitet ...

30 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 22.10.2019 um 08:01 auf https://www.sn.at/salzburg/politik/gefahr-fuer-kindeswohl-weinbergschule-in-seekirchen-wird-behoerdlich-geschlossen-70366504