Politik

Genossenschaft nimmt Mietensenkung zurück

Die Salzburg Wohnbau hat 2015 die Mieten gesenkt. Das Land springt aber nicht rückwirkend ein.

Genossenschaft nimmt Mietensenkung zurück SN/robert ratzer

Die alten Mieten senken und damit die Mieter in geförderten Wohnungen entlasten. Davon hat die Landespolitik lange geredet. Mit 1. Jänner 2017 führt das Land nun die Sonderwohnbeihilfe ein. Doch die Rede war stets davon, dass die Mietensenkung rückwirkend bis 1. Jänner 2015 vorgenommen wird.

Weiterlesen mit dem SN-Digitalabo

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 20.09.2018 um 12:35 auf https://www.sn.at/salzburg/politik/genossenschaft-nimmt-mietensenkung-zurueck-943534