Gespräch am Samstag

Erzabt Korbinian Birnbacher: "Genuss ist mit Verzicht verbunden"

Ist die Gesellschaft noch in der Lage, kultiviert zu genießen? Ein Gespräch über Rituale, Leberkäse, Hedonisten und das rechte Maß.

Korbinian Birnbacher bei einem Espresso in der Erzabtei St. Peter.  SN/marco riebler
Korbinian Birnbacher bei einem Espresso in der Erzabtei St. Peter.

Klöster sind bekannt für ihre kulinarischen Schätze. Das Stift St. Peter agiert als Selbstversorger, Brot, Wein und Fleisch werden in den eigenen Betrieben verarbeitet. Im Rahmen des SN-Schwerpunkts "Essen gut - alles gut" baten die SN Erzabt Korbinian Birnbacher zum Gespräch.

Sind Sie ein Genussmensch, Herr Erzabt? Korbinian Birnbacher: Ja, ich bin kein Kostverächter, ich erfreue mich an den Gaben Gottes und ich denke auch, dass das im Sinne der Nachhaltigkeit und der Schöpfungsverantwortung ist, dass man aus ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 04.07.2022 um 10:32 auf https://www.sn.at/salzburg/politik/gespraech-am-samstag-erzabt-korbinian-birnbacher-genuss-ist-mit-verzicht-verbunden-121858084