Gesundes Wachstum auf der Sonnseite

Im Pongau ist ein Gesundheitsschwerpunkt mit Hunderten Jobs entstanden.

Autorenbild
Standpunkt Thomas Auinger

Ende Mai 2017 war der Spatenstich für die neue Kinder-Reha in St. Veit. Jetzt ist sie (fast) fertig - ein paar Bauzäune stehen schon noch. Viel länger als die Bauzeit hatte zuvor das politische Ringen zwischen Bundesländern um den Standort gedauert.

Salzburg und die Betreiber des neuen Leuwaldhofs sind damit auch international Vorreiter. Und die Gemeinden der Pongauer Sonnenterrasse können sich über neue Jobs und Angebote im Gesundheitswesen freuen. Die neue Einrichtung bringt 40 Arbeitsplätze und grenzt an das 2014 eröffnete Haus der Krebs-Reha für Erwachsene. Der heilklimatische Kurort hat neben seinem Landeskrankenhaus nun zusammengezählt rund 200 Reha-Betten.

In den drei Gemeinden Schwarzach,
St. Veit und Goldegg sind bereits 1700 Arbeitsplätze im Gesundheitssektor entstanden. Und die Branche ist so zukunftsträchtig, dass diese Entwicklung weitergeht.

Aufgerufen am 18.11.2018 um 11:20 auf https://www.sn.at/salzburg/politik/gesundes-wachstum-auf-der-sonnseite-26470474

82-Jähriger dreht auf der Tauernautobahn um

82-Jähriger dreht auf der Tauernautobahn um

Der betagte Lenker krachte in das Auto eines entgegenkommenden Tennengauers. Verletzt wurde zum Glück niemand. Alarm Sonntagmittag für die Autobahnpolizei. Gegen 12.25 Uhr fuhr ein 82-jähriger Pinzgauer mit …

Kommentare

Schlagzeilen