Politik

"Guggenthal verliert seine Seele"

Ronald Gobiet (71) war von 2004 bis 2012 Landeskonservator - und hat daher die Causa Gut Guggenthal federführend miterlebt. Im SN-Interview findet er klare Worte.

Gut Guggenthal wird abgerissen, nach einer endlosen Geschichte von Verfall und Besitzerwechseln. Wie konnte es so weit kommen? Gobiet: Schon vor sechs Jahren war es sehr mühsam, die Objekte, die einem stetigen Verfall preisgegeben waren, zu schützen und Notmaßnahmen durchzusetzen. Damals waren das Verkehrsbüro und Hubert Czernin die Eigentümer. Später kam das jetzige Trio (Michael Mayer, Erich Walketseder, Karl Weichselbaumer, Anm.) Es war mit allen nicht leicht. Das jetzige Kapitel ist kein Ruhmesblatt für den Denkmalschutz, der zusehen muss, wie ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 28.09.2020 um 08:33 auf https://www.sn.at/salzburg/politik/guggenthal-verliert-seine-seele-61200982