Politik

Gut für Pendler: Westbahn GmbH behält morgens Halbstundentakt

Hintergrund ist eine optimale Auslastung der vorhandenen Zugs-Garnituren. Im Gegenzug will das Land weiter einen Halbstunden- Takt bis Straßwalchen realisieren - im Idealfall bereits ab 15. Dezember.

Die Westbahn Management GmbH wird ihre Züge nun ab Dezember doch teilweise wieder im Halbstundentakt von Salzburg abfahren lassen.  SN/sn
Die Westbahn Management GmbH wird ihre Züge nun ab Dezember doch teilweise wieder im Halbstundentakt von Salzburg abfahren lassen.

Heuer im Juli hat die Westbahn Management GmbH angekündigt, mit Mitte Dezember vom Halbstundentakt zwischen Salzburg und Wien auf einen Stundentakt zu wechseln. Seit wenigen Tagen ist der Fahrplan ab 15. Dezember auf www.westbahn.at online - und es zeigt sich, ...

30 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 22.11.2019 um 08:39 auf https://www.sn.at/salzburg/politik/gut-fuer-pendler-westbahn-gmbh-behaelt-morgens-halbstundentakt-78036019