In Guggenthal ist höchste Sensibilität gefragt

Autorenbild

Die Geschichte von Gut Guggenthal erscheint von außen betrachtet genau so, wie es nicht laufen soll: Ein historisch bedeutsames, denkmalgeschütztes Ensemble steht jahrzehntelang leer und verfällt. Dann wird es mehrfach verkauft. Dabei werden immer wieder Filetstücke der Liegenschaft abgetrennt und ...

30 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 18.10.2019 um 01:46 auf https://www.sn.at/salzburg/politik/in-guggenthal-ist-hoechste-sensibilitaet-gefragt-61158100