Politik

Junge kiefeln an den Teuerungen

Peter Eder ortet Abstiegsängste in der Gesellschaft. Die 60-Stunden-Woche nennt er einen Rückschritt fast in die Steinzeit.

Peter Eder: „In der Pflege ist es 5 nach 12.“  SN/sw/vips
Peter Eder: „In der Pflege ist es 5 nach 12.“

Redaktion: Böse Zungen behaupten, die Gewerkschaft hat alles erreicht und weiß nicht, was sie noch verlangen soll.Peter Eder: Die Gewerkschaft hat viel erreicht, zweifelsohne. Die Themen gehen trotzdem nicht aus, sie verschieben sich nur. In Salzburg machen Teuerungen den Leuten ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.


Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 10.08.2020 um 10:49 auf https://www.sn.at/salzburg/politik/junge-kiefeln-an-den-teuerungen-61325869