Politik

Klimademonstration stürzt Salzburger Schulbehörde in ein Dilemma

Viele Schulklassen gehen am Freitag geschlossen zur Klimademonstration. Die Bildungsdirektion gerät durch das Engagement in ein Dilemma.

Der Werksaal im Sport- und Musikrealgymnasium in der Salzburger Akademiestraße ist voller selbst gebastelter Plakate. Brennende Erdkugeln sind darauf zu sehen und Sprüche wie "Make Earth cool again". Die Schüler haben die Schilder im Unterricht gebastelt.

...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.


Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 07.07.2020 um 03:07 auf https://www.sn.at/salzburg/politik/klimademonstration-stuerzt-salzburger-schulbehoerde-in-ein-dilemma-67200763