Politik

"Können Rad nicht zurückdrehen"

Bürgermeister Preuner (ÖVP): Mischnutzung in Schallmoos nicht umkehrbar

 SN/sw/vips

Nach Beschwerden seitens der Bürgerinitiative Schallmoos, ihre Vertreter würden keinen Gesprächstermin bekommen, trafen sie Freitag Bürgermeister Harald Preuner (ÖVP) zu einem Gespräch in seinem Büro.

Redaktion: Sind Sie auf einen grünen Zweig gekommen?Harald Preuner: Es war ein vernünftiges Gespräch und nicht unser erstes, aber das Ergebnis, das die Anrainer wollten, nämlich einen Stopp der Ausbaupläne, konnte ich ihnen nicht liefern. Wir haben ein übergeordnetes Interesse, dass das Gewerbefläche bleibt, und sind darüber hinaus rechtsstaatlich unterwegs. Das heißt, die ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 27.09.2020 um 10:23 auf https://www.sn.at/salzburg/politik/koennen-rad-nicht-zurueckdrehen-61274698