Politik

Kommen wir noch zur Ruhe? "Jetzt haben wir die Zeit dafür"

Ein Gespräch über Strukturen gegen die Einsamkeit, schlaflose Nächte und die Betriebsamkeit unserer Gesellschaft.

Virgil Steindlmüller: „Die aktuelle Krise bewältigen wir nur im Miteinander.“ SN/marco riebler
Virgil Steindlmüller: „Die aktuelle Krise bewältigen wir nur im Miteinander.“

Pater Virgil Steindlmüller ist Benediktiner und Leiter des Pfarrverbands Lammertal.

Wie isolieren Sie sich, Pater Virgil? Ich lebe ja quasi in einer geistlichen Wohngemeinschaft im Pfarrhof in Abtenau. Schwester Florentine, Pater Rupert und ich versuchen, den Tag so gut wie möglich zu strukturieren. Das heißt, wir beten und feiern für unsere Pfarrgemeinden die heilige Messe, natürlich hinter verschlossenen Türen. Ich schreibe jeden Morgen einen Tagesimpuls, der online verfügbar ist und in gedruckter Form in der Kirche aufliegt. Den ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 26.11.2020 um 07:27 auf https://www.sn.at/salzburg/politik/kommen-wir-noch-zur-ruhe-jetzt-haben-wir-die-zeit-dafuer-86066656