Politik

Lehrerin bringt Werkunterricht nach Hause

In der Zeit des Heimunterrichts ist die Kreativität der Lehrer besonders gefragt. Anita Blum fertigte Werkpackungen für Schüler. Das Echo war groß.

Werklehrerin Anita Blum: „Schon am ersten Tag bekam ich Fotos von fertigen Arbeiten und strahlenden Kinderaugen.“  SN/prlic
Werklehrerin Anita Blum: „Schon am ersten Tag bekam ich Fotos von fertigen Arbeiten und strahlenden Kinderaugen.“

Ein Hase zum Ausschneiden, eine Prinzessin zum Weben, ein Gesicht aus Nägeln und Fäden: Diese Werkarbeiten können die Kinder der Volksschulen Wals und Siezenheim in diesen Tagen zu Hause fertigen.

Anita Blum, Werklehrerin der beiden Schulen, hat sich ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 02.04.2020 um 09:27 auf https://www.sn.at/salzburg/politik/lehrerin-bringt-werkunterricht-nach-hause-85427383