Politik

Maut soll auch bis Salzburg-Süd fallen

Für eine seriöse Beurteilung der Mautbefreiung auf der A1 bis Salzburg-Nord sei es zu früh, sagt der Verkehrslandesrat. Dennoch will er eine Ausweitung.

Wer auf der A1zwischen dem Walserberg und Salzburg-Nord unterwegs ist, braucht seit 15. Dezember keine Vignette mehr. SN/robert ratzer
Wer auf der A1zwischen dem Walserberg und Salzburg-Nord unterwegs ist, braucht seit 15. Dezember keine Vignette mehr.

Seit 15. Dezember gilt auf fünf grenznahen Autobahnabschnitten in Salzburg, Tirol, Oberösterreich und Vorarlberg eine Befreiung von der Maut. Mit dem Ziel, besonders betroffene Regionen vom Ausweichverkehr, den sogenannten Mautflüchtlingen, zu entlasten. Die schwarz-grüne Tiroler Landesregierung feiert etwas mehr als ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 20.02.2020 um 01:50 auf https://www.sn.at/salzburg/politik/maut-soll-auch-bis-salzburg-sued-fallen-82479259