Politik

Mozarteum: Interims-Rektorin geht nach Linz

Wechsel an der Musik- und Kunst-Uni Mozarteum ab: Juristin Brigitte Hütter ist nach dem Rückzug von Ex-Rektor Siegfried Mauser nun interimistische Rektorin - wechselt aber demnächst nach Linz.

Mozarteum: Interims-Rektorin geht nach Linz SN/mozarteum

Die Interimsrektorin der Salzburger Kunstuniversität Mozarteum, Brigitte Hütter, wird Anfang 2017 Vizerektorin der Johannes Kepler Universität in Linz. Sie folgt damit auf Dorothea Greiling, die zu Jahresmitte nach nur neun Monaten zurückgetreten war. Die Wahl des neuen Mozarteum-Rektors findet im Dezember statt, sodass ein nahtloser Übergang möglich ist, teilte das Mozarteum am Donnerstag mit.

Ihr Ressort für Personal, Diversity und IT sei "nicht mit dem Zeitbudget eines 50-Prozent-Vizerektorats" vereinbar, hatte Greiling im Juni ihren Rückzug begründet. Der Bereich Personal habe eine wesentliche Funktion für zahlreiche Reformvorhaben, die Rektor Meinhard Lukas plane. Seit Juli ist sie wieder Vorständin des Instituts für Management Accounting.

Hütter wird in Linz Vizerektorin für Personal, Diversity und IT

Hütter wird das Vizerektorat für Personal, Diversity und IT in Linz mit 1. Jänner 2017 antreten. Sie war seit 1999 in verschiedenen Leitungsfunktionen an der Paris Lodron Universität Salzburg und an der Fachhochschule Oberösterreich tätig. Seit Oktober 2010 ist sie Vizerektorin für Ressourcen der Universität Mozarteum und seit April 2016 interimistisch Rektorin am Mozarteum. Sie vertrat damit Siegfried Mauser, der das Mozarteum seit Oktober 2014 geleitet hatte. Mauser ließ sich im Frühjahr beurlauben, nachdem er in München wegen sexueller Nötigung einer Professorin angeklagt worden war. Nach seiner Verurteilung in dieser Causa zu einer Bewährungsstrafe von einem Jahr und drei Monaten wurde sein Dienstverhältnis an der Salzburger Kunstuniversität einvernehmlich aufgelöst.

Am 26. November finden Hearings am Mozarteum statt

Inzwischen ist die Stelle neu ausgeschrieben. Am 26. November finden die Hearings statt, die Wahl der neuen Rektorin oder des neuen Rektors wird noch im Dezember 2016 erfolgen. "Damit ist eine geordnete und gute Übergabe garantiert", sagte Hütter in der Aussendung.

Quelle: SN

Aufgerufen am 20.09.2018 um 01:25 auf https://www.sn.at/salzburg/politik/mozarteum-interims-rektorin-geht-nach-linz-935473

Salzburg empfängt Europas Staatschefs

Salzburg empfängt Europas Staatschefs

Es ist ein Treffen der Superlative: Die 28 EU-Staatschef kommen am 19. und 20. September in Salzburg zum EU-Gipfel zusammen. Wie sich Stadt und Land darauf vorbereiten, was der Gipfel für Salzburg und seine …

Filmsammelaktion in Salzburg bringt 35.000 Aufnahmen

Filmsammelaktion in Salzburg bringt 35.000 Aufnahmen

Rund 5000 Stunden dauert das Filmmaterial insgesamt, das von 1752 Personen zur Digitalisierung bei der Initiative "Salzburg privat" abgegeben wurde. Unter dem Titel "Salzburg privat. Wir suchen Ihre alten …

Schlagzeilen