Politik

Nachgefragt bei jungen Salzburgern: "Corona versaut unser Leben"

Wie geht es den Jugendlichen in Zeiten von Corona, Homeschooling und Rekordarbeitslosigkeit? Der neue "Jugendreport" des Landes gibt darauf teils alarmierende Antworten.

Homeschooling und soziale Beschränkungen setzen Jugendlichen in der Coronakrise hart zu. SN/pixabay
Homeschooling und soziale Beschränkungen setzen Jugendlichen in der Coronakrise hart zu.

"Ich habe Angst davor, allein zu leben und mich nicht um mich selbst kümmern zu können. Vor allem, dass ich es nicht aus dem Bett schaffe, weil ich keinen Grund habe."

"Mir kommt vor, dass die junge Generation viel zu wenig ernst genommen wird. Wir sollten genauso Mitspracherecht haben. Die Politik sollte nicht über uns bestimmen, sondern mit uns."

"Corona versaut uns unsere Jugend." Es sind Aussagen wie diese, die bei der Präsentation des neuen Jugendreports ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 22.10.2021 um 11:12 auf https://www.sn.at/salzburg/politik/nachgefragt-bei-jungen-salzburgern-corona-versaut-unser-leben-100832038