Politik

Neue Regeln, damit Betrieb in Salzburgs Kindergärten weitergehen kann

In Schulen und Kindergärten steigen die Coronazahlen an. Neue Regeln nehmen Infektionen in Kauf, damit Einrichtungen offen bleiben können.

Integrationsgruppe ... SN/wizany
Integrationsgruppe ...

2771 neue Coronainfektionen registrierten die Gesundheitsbehörden in Salzburg von Dienstag auf Mittwoch. Das ist ein neuer Höchstwert seit Beginn der Pandemie. Und das, obwohl derzeit nicht klar ist, wie hoch das Infektionsgeschehen an den Schulen wirklich ist. Denn auch die neue PCR-Test-Runde habe keine verlässlichen Ergebnisse geliefert, sagt Bildungslandesrätin Daniela Gutschi (ÖVP). So seien nur 122 der am Dienstag abgenommenen Tests positiv gewesen. "Alle Experten sagen uns, das könne nicht stimmen. Das ist ärgerlich", sagt Gutschi. Zum Vergleich: Bei den ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 24.05.2022 um 05:41 auf https://www.sn.at/salzburg/politik/neue-regeln-damit-betrieb-in-salzburgs-kindergaerten-weitergehen-kann-115749352