Politik

Neuer Besitzer und neue Pläne für den Ganshof in der Stadt Salzburg

Die Einkaufstour von Immobilienentwickler Thomas Hofer geht weiter: Er hat den Ganshof in Maxglan gekauft und plant hochpreisiges Wohnen - vielleicht mit Gasthaus.

Der ehemalige Ganshof dürfte zu Wohnungen umgebaut werden. Ob es auch ein Gasthaus geben wird, ist noch ungewiss.  SN/robert ratzer
Der ehemalige Ganshof dürfte zu Wohnungen umgebaut werden. Ob es auch ein Gasthaus geben wird, ist noch ungewiss.

Der Gasthof Ganshof war bis zu seiner Schließung Ende Mai 2013 eine Institution in Salzburg-Maxglan - auch wegen seines urigen Gastgartens mit den schönen Kastanienbäumen. Er zählt auch insofern zur Stadtgeschichte, als ihn etwa Thomas Bernhard in seinem Buch "Der Untergeher" verewigt hat. Auch H. C. Artmann, Carl Zuckmayer und Peter Handke haben speziell den dortigen Gastgarten geschätzt, heißt es.

Eigentümer der 4185 Quadratmeter großen Liegenschaft war seit Jahren die Stieglbrauerei. Allerdings, so Stiegl-Immobilien-Geschäftsführer Franz Josef Bachmayer: "Als ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 29.11.2021 um 07:29 auf https://www.sn.at/salzburg/politik/neuer-besitzer-und-neue-plaene-fuer-den-ganshof-in-der-stadt-salzburg-111361798