Politik

Nordisches Zentrum Saalfelden: Kosten deutlich erhöht

Die ursprünglich kalkulierten rund vier Millionen Euro werden nicht halten.

Der Spatenstich für die Sanierung der bestehenden Anlage und die Erweiterung erfolgte Ende Juli mit viel Prominenz. SN/land salzburg/neumayr/hölzl
Der Spatenstich für die Sanierung der bestehenden Anlage und die Erweiterung erfolgte Ende Juli mit viel Prominenz.

Bis 2024 entsteht in Saalfelden das neue Nordische Zentrum. Die erste Bruchlandung gibt es bereits jetzt, bevor die ersten Sportler die erneuerte Schanzenanlage in Uttenhofen besprungen haben. Und zwar bei den Kosten. Die kalkulierten vier Millionen Euro werden nicht ausreichen. Darüber informierten Saalfeldens Bürgermeister Erich Rohrmoser (SPÖ) und der ressortzuständige Vizebürgermeister Thomas Haslinger (ÖVP) am Dienstag die Gemeindevertretung. Trotz aller Einsparungen bleibe eine Kostensteigerung von rund 35 Prozent.

"Diese Entwicklung hat mehrere Gründe. Hauptgrund ist der eklatante Anstieg ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 29.11.2021 um 07:40 auf https://www.sn.at/salzburg/politik/nordisches-zentrum-saalfelden-kosten-deutlich-erhoeht-111125638