Politik

Oberndorf: Altes Rathaus wird nun doch noch zum Hotel

Eine richtungsweisende Entscheidung wurde Mittwochabend in der Oberndorfer Gemeindevertretung gefällt: Ein Flachgauer Unternehmer wird das alte Rathaus kaufen und zu einem Hotel umbauen.

Das ehemalige Rathaus in Oberndorf – im Bild rechts neben dem ehemaligen Cafe Gruber, das derzeit ebenfalls leer steht – dürfte nun doch zu einem Hotel umgebaut werden.  SN/veigl
Das ehemalige Rathaus in Oberndorf – im Bild rechts neben dem ehemaligen Cafe Gruber, das derzeit ebenfalls leer steht – dürfte nun doch zu einem Hotel umgebaut werden.

Die Stadt Oberndorf hat kürzlich ihr neues Rathaus bezogen. Was mit dem alten Haus passieren soll, darüber wurde seit Jahren intensiv debattiert. 2015 tauchte erstmals der Plan auf, daraus ein Hotel zu machen. Die Verhandlungen mit Kaufinteressentin Karin Gruber vom ...

30 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 21.10.2019 um 05:24 auf https://www.sn.at/salzburg/politik/oberndorf-altes-rathaus-wird-nun-doch-noch-zum-hotel-60921667