Politik

ÖH Salzburg: Grüne übernehmen den Vorsitz

Wiebke Fischbach wird von der Universitätsvertretung als erste Vorsitzende der ÖH Salzburg bestimmt. Der Bestellung ging ein Streit voraus.

Am Freitag traf sich die Universitätsvertretung zu einer Sitzung. Der wohl wichtigste Punkt auf der Tagesordnung: die Wahl der neuen Vorsitzenden. Die AG war im Dezember überraschend aus dem Vorstand zurückgetreten, weil GRAS und VSStÖ der Bildungsreferentin eine für die AG unerwünschte Weisung erteilt haben.

Zur neuen Vorsitzenden wird Wiebke Fischbach (GRAS) gewählt. Die erste Stellvertreterin soll Ivana Ristic (VSStÖ) werden, zweiter Stellvertreter Felix Klein (GRAS). Der neue Vorstand ist allerdings nur kurz im Amt, denn von 16. bis 18. Mai finden die kommenden ÖH-Wahlen statt.

Quelle: SN-Awi

Aufgerufen am 13.11.2018 um 02:21 auf https://www.sn.at/salzburg/politik/oeh-salzburg-gruene-uebernehmen-den-vorsitz-532129

Schlagzeilen