Politik

ÖVP auch in der Stadt klar voran

Sensationell: Grüne eroberten mit 21,2 Prozent Platz zwei vor SPÖ.

Karoline Edtstadler.  SN/heinz bayer
Karoline Edtstadler.

Der Gewinner der EU-Wahl vom Sonntag heißt auch in der Stadt Salzburg ÖVP. Knapp 35 Prozent der Stimmen erreichte die Volkspartei und lag damit - wenngleich auch hinter dem Landesergebnis von 43 Prozent - doch weit über dem Stadt-Ergebnis der letzten Wahl 2014. "Ein phänomenaler, unglaublicher Wahlausgang", kommentiert ÖAAB-Landesgeschäftsführer Jurica Mustac. Spitzenkandidatin Karoline Edtstadler ist auch Landesobmann-Stellvertreterin beim ÖAAB, man sei daher in den Wahlkampf stark involviert gewesen, habe Betriebe gemeinsam besucht: "Die Mühe hat sich gelohnt. Knapp 23.000 Vorzugsstimmen ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 01.10.2020 um 07:01 auf https://www.sn.at/salzburg/politik/oevp-auch-in-der-stadt-klar-voran-70936414