Politik

ÖVP-Gemeinderat als Gaisberg-Koordinator?

Anwalt und ÖVP-Gemeinderat Florian Kreibich soll laut Amtsbericht neuer Gaisberg-Koordinator werden. Das sorgt für Kritik und Unvereinbarkeits-Vorwürfe von Seiten der Bürgerliste.

Florian Kreibich wurde gefragt, ob er als Nachfolger von Winfrid Herbst Gaisberg-Koordinator werden will.  SN/stefanie schenker
Florian Kreibich wurde gefragt, ob er als Nachfolger von Winfrid Herbst Gaisberg-Koordinator werden will.

Am Montag wird im Stadtsenat über den Amtsvorschlag abgestimmt, ob ÖVP-Gemeinderat Florian Kreibich als Nachfolger von Winfrid Herbst Gaisberg-Koordinator wird. Kreibich bestätigt das: "Es wurde an mich herangetragen. Ich wäre bereit, es zu machen; aber ehrenamtlich, also ohne Aufwandsentschädigung." Denn er wohne am Fuß des Gaisbergs und sei dort aufgewachsen. Die für den Berg ressortzuständige Stadträtin Martina Berthold (BL) betont auf SN-Nachfrage, dass sie Kreibich nicht vorgeschlagen habe: "Ich finde das unvereinbar." Denn Kreibich sei auch Miteigentümer der Gersbergalm und ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 04.12.2020 um 09:01 auf https://www.sn.at/salzburg/politik/oevp-gemeinderat-als-gaisberg-koordinator-92653957