Politik

Pfarrwerfen schafft Platz für Kinder bis zu drei Jahren

Großer Tag für Pfarrwerfen: Der neue Kindergarten wurde offiziell eröffnet - mit drei neuen Gruppen für die Kleinkinderbetreuung. Die hohe Landespolitik war am Samstag durch Landeshauptmann Wilfried Haslauer und Landesrätin Andrea Klambauer vertreten.

Der Kindergarten in Pfarrwerfen wurde um drei zusätzliche Gruppen für Kinder unter drei Jahren ergänzt. In Modernisierung und Ausbau flossen 1,5 Mill. Euro. Das Land förderte mit 800.000 Euro. Am Samstagvormittag fand die Eröffnung statt - mit Landeshauptmann Wilfried Haslauer und Landesrätin Andrea Klambauer. Im Kindergarten betreuen 15 Mitarbeiterinnen rund 90 Kinder im Alter von einem Jahr bis zu sechs Jahren. Dazu kommt die Nachmittagsbetreuung für Kinder bis zehn Jahre. Investiert wurde unter anderem auch in eine Verbesserung bei Brandschutz und Haustechnik sowie in die Erweiterung der Außenflächen. Bürgermeister Bernhard Weiß ist stolz, dass die Aufträge an regionale Betriebe gingen.

Quelle: SN

Aufgerufen am 21.10.2020 um 06:49 auf https://www.sn.at/salzburg/politik/pfarrwerfen-schafft-platz-fuer-kinder-bis-zu-drei-jahren-68447908

Schlagzeilen