Politik

Rechnungshof prüfte das Tauernklinikum

Das Tauernklinikum Zell am See. SN/anton kaindl
Das Tauernklinikum Zell am See.

Der Landesrechnungshof hat für die Jahre 2016 bis 2018 die Gesundheitsbeteiligungen der Stadt Zell am See geprüft, deren bekannteste das Tauernklinikum ist. Die Prüfer haben mehrere Kritikpunkte. Die Stadt und die Klinikleitung haben die Empfehlungen zum Teil schon umgesetzt, sind aber nicht überall einer Meinung mit dem Rechnungshof.

Hintergrund der Prüfung ist, dass die Beteiligungen seit 2016 eine neue Struktur erhielten. Die Stadt gründete als Dachgesellschaft die Gesundheit Innergebirg GmbH. Unter dieses Dach kamen bis 2019 sowohl das ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 17.01.2022 um 10:47 auf https://www.sn.at/salzburg/politik/rechnungshof-pruefte-das-tauernklinikum-113424013