Politik

Rußbach: Gemeindepolitik gibt grünes Licht für Chaletdorf

In Rußbach ist ein Chaletdorf mit 200 Betten geplant. SN/petry
In Rußbach ist ein Chaletdorf mit 200 Betten geplant.

Die Rußbacher Gemeindevertreter haben am Montagabend einstimmig die Weichen für das geplante Chaletdorf auf dem Haasfeld gestellt. Die 1,6 Hektar große Fläche erhält die Widmung "Chaletdorf mit Zentralgebäude". Die Teilabänderung des Flächenwidmungsplans liegt nun vier Wochen lang zur Einsichtnahme beim Gemeindeamt auf. Nach Ablauf dieser Frist werden in einer Gemeindevertretungssitzung die - zu erwartenden - Einwände von Anrainern behandelt. Erst nach einem erneuten Beschluss der Mandatare und der Zustimmung des Landes ist die Umwidmung offiziell.

Vorgesehen ist eine ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 24.01.2021 um 06:57 auf https://www.sn.at/salzburg/politik/russbach-gemeindepolitik-gibt-gruenes-licht-fuer-chaletdorf-84656914