Politik

Salzburg verbietet Shisha-Rauchen für Unter-16-Jährige

Kauf und Konsum von Sisha-Tabak wird in Salzburg für Jugendliche unter 16 Jahren verboten. Das hat der Landtag beschlossen - einstimmig.

Salzburg verbietet Shisha-Rauchen für Unter-16-Jährige SN/EPA
Rauch aus Shishas darf in Salzburg bald nur mehr für Über-16-Jährige aufsteigen.

In der Vorlage zur Änderung des Jugendschutzgesetzes hat die Landesregierung Folgendem zugestimmt: Verboten werden Kauf und Konsum von Substanzen, die durch Verbrennung und/oder Verdampfung in Wasserpfeifen konsumiert werden. Das schließt E-Shishas, Shisha-to-go, Skinny Shishas oder Steam Stones, sowie Soex-Tabak ein.

Der Gesetzentwurf zur Änderung des Salzburger Jugendgesetzes soll bewirken, dass Kinder und Jugendliche vor Gesundheits- und Suchtgefährdung durch das Sisha-Rauchen geschützt sind.

(SN)

Aufgerufen am 20.01.2018 um 10:17 auf https://www.sn.at/salzburg/politik/salzburg-verbietet-shisha-rauchen-fuer-unter-16-jaehrige-3203650

Das Ministerium für Einsamkeit

Großbritannien ernennt eine Ministerin für Einsamkeit. Die britische Premierministerin Theresa May hat das Ressort gegründet, nachdem eine Studie alarmierende Zustände offenbart hat. Es gab Zeiten, da pries …

Meistgelesen

    Video

    Nach Rücktritt: Mayrs Vize-Parteichef bläst zum Angriff
    Play

    Nach Rücktritt: Mayrs Vize-Parteichef bläst zum Angriff

    Am Montagabend soll entschieden werden, wer für die SBG als Spitzenkandidat in die Landtagswahl am 22. April geht. Nach dem Rücktritt des …

    Schlagzeilen