Politik

Salzburg verbietet Shisha-Rauchen für Unter-16-Jährige

Kauf und Konsum von Sisha-Tabak wird in Salzburg für Jugendliche unter 16 Jahren verboten. Das hat der Landtag beschlossen - einstimmig.

Salzburg verbietet Shisha-Rauchen für Unter-16-Jährige SN/EPA
Rauch aus Shishas darf in Salzburg bald nur mehr für Über-16-Jährige aufsteigen.

In der Vorlage zur Änderung des Jugendschutzgesetzes hat die Landesregierung Folgendem zugestimmt: Verboten werden Kauf und Konsum von Substanzen, die durch Verbrennung und/oder Verdampfung in Wasserpfeifen konsumiert werden. Das schließt E-Shishas, Shisha-to-go, Skinny Shishas oder Steam Stones, sowie Soex-Tabak ein.

Der Gesetzentwurf zur Änderung des Salzburger Jugendgesetzes soll bewirken, dass Kinder und Jugendliche vor Gesundheits- und Suchtgefährdung durch das Sisha-Rauchen geschützt sind.

(SN)

Aufgerufen am 22.04.2018 um 09:03 auf https://www.sn.at/salzburg/politik/salzburg-verbietet-shisha-rauchen-fuer-unter-16-jaehrige-3203650

Heute wählt Salzburg seinen Landtag

Nach langem Wahlkampf ist es soweit: Die Salzburgerinnen und Salzburger entscheiden mit ihrer Stimme über den Ausgang der Landtagswahl 2018. Die SN begleiten Sie durch den Wahltag - mit Liveticker, eigener …

Meistgelesen

    Video

    Der Salzburger Landtag: Zwischen zahnlos und bissig
    Play

    Der Salzburger Landtag: Zwischen zahnlos und bissig

    Am Sonntag wird ein neuer Landtag gewählt. Bloß Erfüllungsgehilfe für Brüssel und Wien oder doch mächtiger Entscheider? Das hängt vom …

    Die Wahlabschlusspartys der Salzburger Parteien: Zwischen Selbstbewusstsein und Bangen
    Play

    Die Wahlabschlusspartys der Salzburger Parteien: Zwischen Selbstbewusstsein und Bangen

    Eisenstadt: 16-Jährige muss wegen Drogenhandels hinter Gitter
    Play

    Eisenstadt: 16-Jährige muss wegen Drogenhandels hinter Gitter

    Schlagzeilen