Politik

Salzburger Altstadt platzt aus allen Nähten: Bürgermeister will Veranstaltungen einschränken

Innenstadt-Bewohner fordern, ein Drittel der Veranstaltungen im Zentrum zu streichen. Der Stadtchef schlägt nun eine Deckelung für den Residenzplatz vor - und nennt 90 Tage im Jahr als Limit.

Hochsommer, Festspielzeit, Schlechtwetter: Das sind alljährlich die Zutaten für eine Salzburger Innenstadt, die überquillt. Am Montag staute sich die Autokolonne in der Maxglaner Hauptstraße Richtung Neutor vor einer roten Ampel der Altstadtgarage. Am Dienstag war das Bild kaum anders. Alle ...

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 25.08.2019 um 05:52 auf https://www.sn.at/salzburg/politik/salzburger-altstadt-platzt-aus-allen-naehten-buergermeister-will-veranstaltungen-einschraenken-74783593