Politik

Salzburger Landesrat Schnöll: "Eine Mini-U-Bahn allein wird es mit mir nicht geben"

Nur mit einer technisch und finanziell machbaren Lokalbahn-Trasse bis Hallein werde es einen Baustart bis zum Mirabellplatz geben, sagt Landesrat Stefan Schnöll.

Stefan Schnöll im SN-Interview SN/robert ratzer
Stefan Schnöll im SN-Interview

Herr Landesrat, seit der Finanzierungszusage des Bundes am Montag hat man den Eindruck, alle Verkehrsprobleme soll jetzt eine Mini-U-Bahn bis zum Mirabellplatz lösen. Natürlich wird die Lokalbahnverlängerung nicht alle Probleme lösen. Es ist aber ein Teil eines Gesamtplans, den wir konsequent verfolgen. Wir brauchen erstens günstigere Öffi-Preise, wir haben zweitens schon begonnen, die Öffi-Netze zu verdichten. Drittens braucht es aber Investitionen in die Infrastruktur, die wir zu lange vernachlässigt haben. Und da ist die Schiene elementar. Die Verlängerung der Lokalbahn ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 22.10.2020 um 06:02 auf https://www.sn.at/salzburg/politik/salzburger-landesrat-schnoell-eine-mini-u-bahn-allein-wird-es-mit-mir-nicht-geben-67950970