Politik

Salzburger Neos verlieren weitere Mitstreiter: Mittersiller Stadtrat tritt aus der Partei aus

Mit der Abwahl von Sepp Egger als Klubchef der Salzburger Neos im Landtag ist bei den Pinken ein großer Stein ins Rollen gekommen. Parteichefin und Landesrätin Andrea Klambauer war am Dienstag um Schadensbegrenzung bemüht.

Seit Sepp Egger am Montagnachmittag bei der Klubsitzung von seinen eigenen Kollegen als Klubchef der Neos im Salzburger Landtag abgewählt worden ist und er nun auch aus der Partei austritt, überschlagen sich die Ereignisse in der pinken Landespartei.

Nun hat auch der Mittersiller Stadtrat Felix Germann bekannt gegeben, dass er den Neos den Rücken kehrt. Der 24-Jährige ist seit 2019 Stadtrat in Mittersill - und die Mittersiller Neos-Fraktion ist mit vier Mitgliedern eine der wenigen im Bundesland. Germanns ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 16.05.2022 um 05:56 auf https://www.sn.at/salzburg/politik/salzburger-neos-verlieren-weitere-mitstreiter-mittersiller-stadtrat-tritt-aus-der-partei-aus-119194462