Politik

Salzburgs SPÖ-Klubchef Michael Wanner positiv auf Corona getestet

Die Serie an Coronainfektionen unter Salzburger Spitzenpolitikern geht weiter. Nun hat es den Klubchef der SPÖ in der Stadt Salzburg, Michael Wanner, erwischt. Rund 20 Prozent der Corona-Infizierten sind vollständig geimpft.

Michael Wanner wurde positiv auf das Coronavirus getestet. SN/stefanie schenker
Michael Wanner wurde positiv auf das Coronavirus getestet.

Nachdem SPÖ-Klubvorsitzender Michael Wanner in der vergangenen Woche am Freitag und am Samstag über mehrere Stunden in Kontakt mit den an Covid-19 erkrankten Gerald Forcher und David Egger gestanden war, steht nun auch ein positiver PCR-Test bei Wanner fest.

Der zweifach geimpfte SPÖ-Klubchef begab sich sofort nach Bekanntwerden der Impfdurchbrüche in der SPÖ-Landespartei am Sonntag (3. Oktober) in Selbstisolation und hatte seither keine Kontakte mit anderen Personen.

"Ich selbst habe weder Beschwerden noch Symptome und fühle mich gut. Entsprechend froh bin ich auch, dass ich durch zwei Impfungen vollständig immunisiert bin", erklärt Michael Wanner und appelliert daran, sich impfen zu lassen: "Wer weiß, wie es mir ohne Impfung gehen würde. Daher kann ich nur jedem raten, sich gegen Corona impfen zu lassen und damit dazu beizutragen, diese Pandemie zu bekämpfen."
Neben Egger und Forcher musste am vergangenen Wochenende auch Landeshauptmann Wilfried Haslauer nach einem positiven Coronatest in Quarantäne gehen.

Nach Angaben von Landesstatistiker Gernot Filipp waren in den vergangenen sieben Tagen von 920 Infizierten 208 geimpft, das sind 22,6 Prozent. Uta Hoppe, Corona-Expertin am Uniklinikum Salzburg, sagte dazu, dass man mit Impfdurchbrüchen in dieser Dimension habe rechnen müssen. Dennoch wirke auch hier die Impfung, weil das Immunsystem das Coronavirus bereits kenne und der Krankheitsverlauf dadurch milder sei. Gerade in den Risikogruppen und bei den Älteren sei aber auch aufgrund des inzwischen abnehmenden Impfschutzes die Drittimpfung wichtig.

WAHL-NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt kostenlos den Wahl-Newsletter der "Salzburger Nachrichten" zur Landtagswahl 2023.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 29.01.2023 um 05:41 auf https://www.sn.at/salzburg/politik/salzburgs-spoe-klubchef-michael-wanner-positiv-auf-corona-getestet-110591986

Was sich Salzburg nicht leisten kann

Was sich Salzburg nicht leisten kann

Der S-Link wird Milliarden kosten und ein Wagnis werden. Das Nervenflattern ist unüberhörbar. Weshalb sich die Geschichte wiederholen könnte.

Autolenker fuhr Kind auf Schutzweg an

Autolenker fuhr Kind auf Schutzweg an

In der Stadt Salzburg wurde am Freitagnachmittag ein elfjähriger Bub verletzt. Das Kind wollte die Münchner Bundesstraße auf einem Schutzweg überqueren. Ein Lkw-Lenker hielt deshalb an. Ein 29-jähriger …

Kommentare

Schlagzeilen