Politik

"Schiefe Optik" - Salzburger Gemeinderat beschließt Ausbau der Spedition Weiss

Spende an die Bundes-ÖVP sorgt aus Sicht von Bürgerliste und SPÖ für "schiefe Optik".

Anrainer der Spedition verfolgten die Diskussion im Salzburger Gemeinderat auf der Besuchertribüne und verliehen ihrem Unmut mit Transparenten Ausdruck.  SN/wildbild
Anrainer der Spedition verfolgten die Diskussion im Salzburger Gemeinderat auf der Besuchertribüne und verliehen ihrem Unmut mit Transparenten Ausdruck.

Das Tauziehen um die Erweiterung des Firmengeländes der Spedition Gebrüder Weiss in Salzburg-Schallmoos ist entschieden: Nach dem Planungsausschuss machte am Mittwoch auch der Gemeinderat den Weg für den Ausbau frei und beschloss mehrheitlich die Aufstellung der Bebauungspläne. Den Befürwortern aus ...

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 25.08.2019 um 02:29 auf https://www.sn.at/salzburg/politik/schiefe-optik-salzburger-gemeinderat-beschliesst-ausbau-der-spedition-weiss-72914671