Politik

"Schrannenshuttle" bringt Senioren zum Markt

Bewohner des Seniorenwohnhauses Liefering fuhren am Donnerstag erstmals mit dem "Schrannenshuttle": Ein Kleinbus bringt sie dabei zum Wochenmarkt am Mirabellplatz.

Die Initiatorin des "Schrannenshuttles" Bürgermeister-Stellvertreterin Anja Hagenauer, selbst begeisterte Schrannenbesucherin, begleitete die Senioren. "Das neue Angebot bietet die Möglichkeit, liebgewordene Gewohnheiten wie den Schrannenbesuch, auch noch als Bewohner eines Seniorenwohnhauses beibehalten zu können", sagt Hagenauer. "Geplant sind monatliche Shuttlefahren und für die Zukunft möchten wir auch betagten Anrainern unserer Häuser diesen Service anbieten". Der Kleinbus gehört den städtischen Seniorenwohnhäusern und wird für diverse Transportfahrten eingesetzt.

Beim Besuch war auch der ehemalige Marktfahrer und Schrannen-"Standler" Ernst Spannlang dabei, der sich auf ein Treffen mit ehemaligen Kollegen freute. Eingekauft wurde natürlich auch: Obst und einen echten Zillertaler Speck. Auf Wunsch gibt es diesen morgen zum Frühstück mit Eiern.

Quelle: SN

Aufgerufen am 23.09.2020 um 12:31 auf https://www.sn.at/salzburg/politik/schrannenshuttle-bringt-senioren-zum-markt-64664359

Schlagzeilen