Politik

Schüler-Appell aus Salzburg: "Wir wollen mehr PCR- und Antigen-Tests"

Der Lockdown zehrt an den Nerven: Eltern rufen nach Entlastung, Schüler verlangen mehr Tests. Und Lehrer wünschen sich einen Coronabonus.

Salzburgs Landes-Schüler/-innen-Vertretung fordert ein „sicheres“ Lernumfeld an den Schulen.  SN/privat
Salzburgs Landes-Schüler/-innen-Vertretung fordert ein „sicheres“ Lernumfeld an den Schulen.

Wie lange halten wir das aus? Diese Frage stellt sich nach einer Woche Lockdown in vielen Familien. Vor allem das neuerliche Homeschooling zehre an den Nerven, wie Sabine Gabath sagt, die Elternvertreterin der Salzburger Pflichtschulen. Bei den Volksschülern sei derzeit rund die Hälfte zu Hause. Dort müssten Mütter oder Väter in die Rolle der Lehrer schlüpfen. "Aber für Eltern, die noch nie ein Kind unterrichten mussten, ist es schwierig, das Lesen zu lehren und Satzglieder zu erklären. Auch Mathematik wird ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 17.01.2022 um 09:31 auf https://www.sn.at/salzburg/politik/schueler-appell-aus-salzburg-wir-wollen-mehr-pcr-und-antigen-tests-113204536