Politik

Schuldzuweisungen in Hallein: Naturschutzbund fordert Entschuldigung von Ministerin

Der Naturschutzbund Salzburg wehrt sich gegen den Angriff von Ministerin Elisabeth Köstinger und fordert eine öffentliche Entschuldigung. Die Ministerin bleibt dabei - die Faktenlage sei klar. Die Umsetzung des Hochwasserschutzprojekts habe sich aufgrund von Einsprüchen verzögert.

Der Kothbach in Hallein. An und für sich ein kleines Gewässer, das aber durch die sintflutartigen Regenfälle und Verklausungen am Samstagabend zu einem reißenden Fluss wurde. Mit verheerenden Folgen für viele Halleiner.  SN/APA/BARBARA GINDL
Der Kothbach in Hallein. An und für sich ein kleines Gewässer, das aber durch die sintflutartigen Regenfälle und Verklausungen am Samstagabend zu einem reißenden Fluss wurde. Mit verheerenden Folgen für viele Halleiner.

Seit der Kothbach am Samstagabend in der Halleiner Altstadt über die Ufer getreten ist und die sintflutartigen Regenfälle eine verheerende Flut ausgelöst haben, schwelt ein Streit über die Schuldfrage. Denn für den Kothbach war seit 2014 ein Hochwasserschutzprojekt vorgesehen, das der Naturschutzbund 2019 beeinsprucht hatte. Ministerin Elisabeth Köstinger (ÖVP) warf dem Naturschutzbund daraufhin vor, dass das Ereignis in Hallein zu verhindern gewesen wäre, "wenn dieses bewilligte und ausfinanzierte Projekt gebaut worden wäre". Es sei an der "Zeit, für Schutzprojekte dieser ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 25.07.2021 um 11:48 auf https://www.sn.at/salzburg/politik/schuldzuweisungen-in-hallein-naturschutzbund-fordert-entschuldigung-von-ministerin-106953811