Politik

Senioren sollen in Schwarzacher Traditionshotel einziehen

Die Bewohner des Seniorenheims in Schwarzach hätten für die Dauer des Neubaus in Containern wohnen sollen. Jetzt gibt es einen anderen Plan.

Bgm. Andreas Haitzer würde gerne die rund 40 Bewohner des Seniorenheims für knapp zwei Jahre im Hotel Post unterbringen.  SN/michael minichberger
Bgm. Andreas Haitzer würde gerne die rund 40 Bewohner des Seniorenheims für knapp zwei Jahre im Hotel Post unterbringen.

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge sieht Bürgermeister Andreas Haitzer (SPÖ) das bevorstehende Aus des Hotel Post im Schwarzacher Ortszentrum. Der 1900 erbaute Traditionsbetrieb wird nach dem Lockdown nicht wieder aufsperren. Die Verhandlungen über einen Verkauf stehen kurz vor dem Abschluss, mehrere Interessenten, vor allem Bauträger, hatten sich interessiert.

"Es ist sehr, sehr bedauerlich, dass wir das einzige Hotel im Ort und noch dazu eines unserer wenigen Wirtshäuser verlieren", sagt Haitzer. Andererseits tue sich für die Gemeinde ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 17.10.2021 um 12:52 auf https://www.sn.at/salzburg/politik/senioren-sollen-in-schwarzacher-traditionshotel-einziehen-101162080