Politik

Serienstart: Neu im Gemeinderat

Gleichberechtigung für E-Scooter-Fahrer - vom Neutor bis zur Salzach. Das nennt der neue ÖVP-Gemeinderat Harald Kratzer als eines seiner Ziele. Touristen mit schmaler Börse hält er die Stange. Lesen Sie Interviews über die neuen Salzburger Gemeinderäte - ab sofort jeden Donnerstag in den Stadt Nachrichten.

Probesitzen im Gemeinderatssaal: Für Sternbräu-Chef Harald Kratzer ist die Politik kein neues Feld. Er hat in den 90ern u. a. bereits Bürgermeister Josef Dechant im Wahlkampf unterstützt.   SN/sw/vips
Probesitzen im Gemeinderatssaal: Für Sternbräu-Chef Harald Kratzer ist die Politik kein neues Feld. Er hat in den 90ern u. a. bereits Bürgermeister Josef Dechant im Wahlkampf unterstützt.  

Er kandidierte auf dem siebten Listenplatz der ÖVP, seit Mittwoch sitzt er im Gemeinderat. Harald Kratzer ist der erste der neuen Gemeinderäte, die wir in den nächsten Wochen an dieser Stelle vorstellen.

Redaktion: Herr Kratzer, was prädestiniert Sie als Wirt für den Gemeinderat?Harald Kratzer: Als Wirt kriegt man schon mit, was geredet wird, wo es die Leute zwickt. Außerdem beschäftige ich 130 Mitarbeiter aus sechs Nationen und weiß als Unternehmer, was es heißt, Steuern zu zahlen. Dieses Steuergeld ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 27.11.2021 um 04:58 auf https://www.sn.at/salzburg/politik/serienstart-neu-im-gemeinderat-69930559