Politik

Sie sehen ihre Wurzeln als Plus

Zuwanderung ist ein Mega-Thema, auch für die Politik. Fast jede Fraktion nominiert daher auch Kandidaten mit Migrationshintergrund.

Tarik Mete bringt es auf den Punkt. Der 32-Jährige kandidiert auf dem aussichtsreichen achten Platz für die SPÖ. Seine türkischen Wurzeln gehören zu ihm. Aber: "Stimmen aus dieser türkischen Gemeinde zu lukrieren, das ist nicht das Ziel. Es geht darum, Dinge voranzubringen, eine Brücken-Funktion zu erfüllen, die man aufgrund seiner Herkunft vielleicht hat", sagt er. Der Schallmooser engagiert sich seit 15 Jahren und hat von den Jusos bis zum Parteipräsidium fast jede Ebene des politischen Geschehens durchlaufen. 2016 war er ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 20.10.2020 um 11:01 auf https://www.sn.at/salzburg/politik/sie-sehen-ihre-wurzeln-als-plus-66468217