SN LIVE & DIREKT

Petra Juhasz: "Sehe es als moralische Pflicht, sich impfen zu lassen"

Salzburgs Landessanitätsdirektorin spricht über das Hin und Her rund um den Impfstart, die Impfskepsis auch im medizinischen Personal und erklärt, warum sie selbst noch nicht geimpft ist.

Landessanitätsdirektorin Petra Juhasz im SN-Saal. SN/robert ratzer
Landessanitätsdirektorin Petra Juhasz im SN-Saal.

Zur Premiere des neuen SN-Talkformats "live und direkt" war am Montagabend Salzburgs Sanitätsdirektorin Petra Juhasz zu Gast im SN-Saal. Im Interview mit Chefredakteur Manfred Perterer sprach sie unter anderem über das Hin und Her zum Impfstart. Laut Juhasz wäre es sinnvoll gewesen, den ursprünglich angepeilten Impfstart am 12. Jänner einzuhalten: Man müsse ja auch bedenken, dass die nun geimpften Personen auch eine zweite Impfdosis benötigten. Zudem sei es nicht einfach, den Impfstoff zu handhaben, sagt Juhasz. "Er ist nur einen ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 05.03.2021 um 07:58 auf https://www.sn.at/salzburg/politik/sn-live-direkt-petra-juhasz-sehe-es-als-moralische-pflicht-sich-impfen-zu-lassen-98237434