Politik

"Spaziergang gegen die Unvernunft": Mönchsberggaragen-Gegner protestierten wieder

Die geplante Erweiterung der Parkgarage sorgt für hartnäckigen Protest einer Bürgerinitiative. Ob das Projekt gebaut wird, hängt wohl von der Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichtes im Herbst ab.

Seit Jahren gibt es ein Tauziehen zwischen Gegnern und Befürwortern der geplanten Erweiterung der Mönchsberggarage. Um rund 650 Stellplätze soll die Parkgarage im Berg erweitert werden. Kostenpunkt: Mehr als 25 Millionen Euro. Das Projekt - im Jahr 2012 vorgestellt - ...

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 18.08.2019 um 08:48 auf https://www.sn.at/salzburg/politik/spaziergang-gegen-die-unvernunft-moenchsberggaragen-gegner-protestierten-wieder-73820848