Politik

St. Johann: HTL bekommt mehr Platz

Die Pongauer Stadtgemeinde finanziert den Erweiterungsbau vor.

Mit den Ausbauplänen: Bgm. Günther Mitterer, HAK-Direktorin Elisabeth Höller und HTL-Dir. Franz Höller (r.) SN/p8 marketing/gemeinde
Mit den Ausbauplänen: Bgm. Günther Mitterer, HAK-Direktorin Elisabeth Höller und HTL-Dir. Franz Höller (r.)

Einstimmig hat die Gemeindevertretung beschlossen, die Erweiterung der Informatik-HTL in St. Johann für den Bund vorzufinanzieren und damit einen rascheren Ausbau zu sichern. So könne der Ausbau bereits im Jahr 2019 beginnen. 2020 sollen die Schüler in die zehn neuen Räume einziehen. Zu diesem Zweck wird das Gebäude der HAK und Handelsschule aufgestockt. Die Gesamtprojektkosten liegen bei vier Millionen Euro. Die Pläne stammen von Architekt Christian Schmirl.

Im Sommer des Vorjahrs startete der erste Jahrgang der Informatik-HTL. "Wir möchten mit dem Ausbau nicht länger warten, da Bildung für uns höchste Priorität hat ", sagt Bürgermeister Günther Mitterer (ÖVP).

Quelle: SN

Aufgerufen am 25.11.2020 um 12:52 auf https://www.sn.at/salzburg/politik/st-johann-htl-bekommt-mehr-platz-65049250

Bischofshofen: Einbrecher drehten Türzylinder ab

Bischofshofen: Einbrecher drehten Türzylinder ab

Die Unbekannten drehten den Türzylinder ab und gelangten so in die Wohnung im ersten Obergeschoss des Mehrparteienhauses. Laut Opfer wurden mehrere Gegenstände gestohlen. Die Schadenssumme ist aktuell …

Kommentare

Schlagzeilen