Politik

St. Johann: Neue Hoffnung für das Zukunftsprojekt

Stadt sichert sich das Postareal. Auf dem Weg zu einer großen Neugestaltung sind noch Hürden zu meistern.

Das Postareal soll zu einem neuen „Stadtviertel“ umgestaltet werden.  SN/stadtgemeinde st. johann
Das Postareal soll zu einem neuen „Stadtviertel“ umgestaltet werden.

Die Stadtgemeinde St. Johann kauft das Postareal im Ortszentrum. Aus einem Bieterverfahren mit mehreren Interessenten sei die Stadt als Sieger hervorgegangen, sagte Markus Leitgeb, Sprecher der Post AG. Zum Kaufpreis wollten weder er noch die Gemeinde Auskunft geben. Teil des Kaufvertrags ist ein unbefristeter Mietvertrag für die Postfiliale.

Bürgermeister Günther Mitterer (ÖVP) zeigte sich erfreut. "Es gilt nun, die Vision eines neuen, modernen Stadtplatzes - wie es auch der Wunsch der Bürgerinnen und Bürger ist - umzusetzen. Angedacht ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 18.01.2021 um 09:34 auf https://www.sn.at/salzburg/politik/st-johann-neue-hoffnung-fuer-das-zukunftsprojekt-95498434