Politik

Stadt Salzburg ehrt zwei politische Haudegen

Johann Padutsch und Helmut Hüttinger haben die Stadtpolitik über Jahrzehnte mitgeprägt. 2019 haben sie ihre politische Karriere beendet. Nun folgt die Auszeichnung.

Mit der Gemeinderatswahl im März 2019 haben beide ihre politische Karriere beendet. Nun werden die Bürgerlisten-Urgesteine Johann Padutsch und Helmut Hüttinger von der Stadt geehrt. Zwei Amtsberichte der Magistratsdirektion liegen vor, die der Senat demnächst beschließen wird.

Für Ex-Stadtrat Johann Padutsch ist der Wappenring der Landeshauptstadt vorgesehen. Padutsch zog 1982 in den Gemeinderat und 1992 in die Stadtregierung ein. Mit der Verankerung der Grünlanddeklaration im räumlichen Entwicklungskonzept und im Stadtrecht sei ihm ein "Meilenstein" für die Erhaltung der ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 27.11.2020 um 04:03 auf https://www.sn.at/salzburg/politik/stadt-salzburg-ehrt-zwei-politische-haudegen-95922250